Teil 1: Rückblick und Ausblick – Passt das digitale Lernangebot noch zu den aktuellen Bedürfnissen und Themen?

Wir lernen kontinuierlich – sei es in unserem privaten Umfeld, oder am Arbeitsplatz. Lebenslanges Lernen spielt eine zentrale Rolle in der heutigen Welt und ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Eine wichtige Unterstützung bei den Lernprozessen liefern E-Learning-Formate. Sie helfen, Lerninhalte in kleinen, gut zu verarbeitenden Einheiten zu konsumieren und unser Wissen damit kontinuierlich zu verbessern und zu erweitern. Aber natürlich verändern nicht nur wir uns im Laufe des Lebens. Auch die Inhalte der E-Learnings und die Art der Vermittlung können sich verändern, zum Beispiel durch neue Erkenntnisse in der Forschung. Auf solche und andere Veränderungen müssen Produzierende von E-Learnings achten und ihr Angebot im Rahmen einer stetigen Qualitätssicherung regelmäßig auf Aktualität prüfen, damit die Formate in ihrer Effektivität und Effizienz gleichbleibend sind. Ein wiederkehrender Überarbeitungsprozess ist demnach ratsam. Im folgenden Artikel zeigen wir dir, auf welche Punkte man bei der Überarbeitung von E-Learnings besonders achten sollte:

(mehr …)

Weiterlesen

Lernkultur in Unternehmen etablieren – welchen Beitrag leisten E-Learnings?

Das heutige Arbeitsumfeld unterliegt einem raschen technologischen und gesellschaftlichen Wandel, wie es ihn vorher noch nie gegeben hat. Unternehmen müssen in der Lage sein, mit dem Tempo des Wandels Schritt zu halten und sich gleichzeitig auf künftige Anforderungen und Herausforderungen vorzubereiten. Aus diesem Grund ist eine Lernkultur, die das Lernen und den Wissensaustausch im Unternehmen fördert, eine Notwendigkeit für Unternehmen und Betriebe, die in dieser Zeit der Industrie 4.0 wettbewerbsfähig bleiben wollen. E-Learning Angebote, also die Vermittlung von Lern- und Schulungsinhalten mit Hilfe elektronischer und digitaler Hilfsmittel, können einen großen Beitrag zur Förderung einer solchen Lernkultur in einem Unternehmen leisten.

In diesem Artikel erklären wir, inwiefern E-Learnings einen Beitrag zu einer Lernkultur leisten können, die Lernen in unterschiedlichen Formen und für jeden Bedarf im Unternehmen ermöglichen möchte.

(mehr …)

Weiterlesen

Kollaborative Lernstrategien

Der Arbeitsalltag ist häufig geprägt von vielen Meetings in verschiedenen Teams mit ganz unterschiedlichen Themenschwerpunkten. In diesen Terminen kommen wir mit Mitarbeitenden und Teamkolleg:innen zusammen, die alle einen ganz persönlichen Wissensschatz haben, von dem wir leider oft nur einen kleinen Ausschnitt mitbekommen, ebenso, wie das eigene Wissen, Erfahrungen und Kenntnisse oft bei uns selbst bleiben und selten in großer Runde geteilt werden. Wissensmanagement, also das bewusste Teilen, Verbreiten und Speichern von bereits (im Unternehmen) vorhandenem Wissen, kann helfen, strukturiert Wissen aus verschiedenen Bereichen für alle zugänglich zu machen. Kollaborative Lernstrategien sind hier eine gute Möglichkeit, ein Lernumfeld zu schaffen, in dem Mitarbeitende und somit ganze Teams und Unternehmen das Beste aus sich herausholen können, indem sie gemeinsam Lernen. Wenn du erfahren möchtest, mit welchen kollaborativen Lernstrategien du in deinen Teams eine Kultur der Zusammenarbeit etablieren und das Beste aus jeder einzelnen Person herausholen kannst, lies hier weiter. Wir haben 5 Strategien für dich zusammengestellt.

(mehr …)

Weiterlesen